Bester Fahrradcomputer 2020: Unsere Auswahl der besten Fahrradcomputer von Cateye, Wahoo und Garmin

Benötige ich einen kabellosen Fahrradcomputer?

Für Grundaufgaben, nein. Kabelgebundene Fahrradcomputer sind im Allgemeinen billig, robust und haben eine längere Akkulaufzeit als Modelle, die auf drahtloser Kommunikation beruhen. Wenn Sie sich nur ein Bild davon machen möchten, wie weit und wie schnell Sie gefahren sind, müssen Sie nicht viel Geld ausgeben - vorausgesetzt, Sie möchten nicht, dass das GPS-Tracking für das ordnungsgemäße Hochladen von Fahrten nach Strava erforderlich ist.



Ein Punkt, der hier erwähnt werden sollte, ist, dass der Magnet und der Sensor an Ihrem stationären Vorderrad unbrauchbar sind, wenn Sie Ihr Fahrrad für einen Indoor-Turbotrainer verwenden möchten. Sie müssen sich entweder auf den Geschwindigkeitssensor in Ihrem Turbotrainer verlassen oder den Sensor und den Magneten am Hinterrad anbringen - was bei einem verkabelten Modell zwar möglich, aber sehr umständlich ist.

Die besten günstigen Fahrradcomputer zum Kaufen

Cateye Velo Wireless: Der beste Fahrradcomputer unter £ 50

Preis: £ 35 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon






Cateye stellt seit längerem Fahrradcomputer her als die meisten anderen und bietet im Velo Wireless alle Funktionen, die Sie für einen kabellosen Einstiegscomputer benötigen, in einem Paket, das einfach einzurichten und zu verwenden ist.



Der Velo verwendet einen einfachen, glatt aussehenden Magneten, der leicht auf gerundete oder beschaufelte Speichen passt, und ein kleines Radarsignal wird auf dem Bildschirm eingeblendet, um anzuzeigen, wann der Magnet vom Sensor gelesen wird.

Angesichts des günstigen Preises sind Schnickschnack verständlicherweise dünn, aber wenn Sie einen Fahrradcomputer suchen, der die Grundlagen einwandfrei erfüllt und praktisch sofort einsatzbereit ist, brauchen Sie nicht weiter zu suchen.



Wichtige technische Daten - Touchscreen: Nein Turn-by-Turn-Navigation: Nein Angebliche Batterielebensdauer: ca. 1 Jahr (1 Stunde Nutzung pro Tag); Größe: 37 x 16,5 x 55,5 mm; Gewicht: 26,4 g


Wahoo Elemnt Mini: Der beste GPS-Fahrradcomputer unter £ 100

Preis: £ 80 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Wahoos Einstiegscomputer, der Elmnt Mini, bietet jede Menge für Ihr Geld. Im Lieferumfang ist ein ANT + / Bluetooth Smart-Geschwindigkeitssensor enthalten, der genaue Geschwindigkeits- und Entfernungsmessungen liefert. Der Computer arbeitet auch mit anderen Sensoren zusammen, einschließlich Herzfrequenz- und Trittfrequenzsensoren (jedoch ohne Leistungsmesser).

Es ist mit 31 g unglaublich kompakt und leicht und sieht auf Ihrem Lenker wirklich schick aus. Der einzige wirkliche Haken ist, dass Sie das Element Mini mit Ihrem Smartphone verbinden müssen, um eine vollständige GPS-Verfolgung zu erreichen (dies ermöglicht auch das Anzeigen von Anruf- und Textbenachrichtigungen). Wenn keine Verbindung besteht, werden weiterhin Geschwindigkeit und Entfernung aufgezeichnet. Der Elemnt Mini wird von einer Knopfzelle mit Strom versorgt, wodurch eine Batterielebensdauer von bis zu einem Jahr erreicht wird.

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 45,7 mm Berührungssensitiver Bildschirm: Nein Turn-by-Turn-Navigation: Nein Angebliche Batterielebensdauer: 1 Jahr; Größe: 41 x 58,4 x 17 mm; Gewicht: 31 g


Beste Mittelklasse-Fahrradcomputer

Garmin Edge 530: Der beste Allrounder mit GPS-Ausstattung

Preis: 260 £ | Jetzt kaufen bei Wiggle


Der brandneue Edge 530 von Garmin ist der vollständigste Fahrradcomputer, den Sie derzeit für unter 300 Euro kaufen können. Neben einem brandneuen Prozessor, der eine blitzschnelle Routenberechnung ermöglicht, sind die Garmin Trailforks Offroad-Karten und die neuen MTB-Funktionen die Hauptmerkmale.

Der Edge 530 ist nicht nur eine gute Nachricht für Mountainbiker, sondern konzentriert sich auch stark auf die Details Ihres Trainings. Er informiert Sie, wann es Zeit zum Essen und Trinken ist, und berücksichtigt Hitze und Höhenunterschiede als Ratschläge zur Regeneration. Die Sicherheit der Fahrer ist auch beim Edge 530 mit der Ereigniserkennung von Garmin (die im Notfall festgelegte Kontakte über Ihren Standort benachrichtigt) und einem stiftgeschützten Fahrradalarm, der Sie benachrichtigt, wenn Ihr Fahrrad bewegt wird, wenn Sie es haben machte ein Cafe zu stoppen.

Trotz eines neuen, größeren 2,6-Zoll-Bildschirms verspricht Garmin eine beeindruckende Akkulaufzeit von 20 Stunden für dieses kompakte, aerodynamische Farbdisplay. Wenn Sie die £ 260 nicht rechtfertigen können, muss die Edge 520 Plus verzichtet auf viele der oben genannten Funktionen, bietet jedoch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einer Ersparnis von fast 100 GBP.

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 66mm; Berührungssensitiver Bildschirm: Nein Turn-by-Turn-Navigation: Ja; Angebliche Batterielebensdauer: 20 Stunden; Größe: 50 x 82 x 20 mm; Gewicht: 75,8 g

Jetzt kaufen bei Wiggle


Wahoo Elemnt Bolt: Der beste Fahrradcomputer unter 200 £

Preis: £ 199 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Der Elemnt Bolt wird als 'Aero-GPS' bezeichnet und verfügt sogar über eine integrierte Außenseite, damit alles glatt aussieht. Es ist beeindruckend kompakt und der einfache Schwarz-Weiß-Bildschirm bietet maximale Informationen auf kleinstem Raum.

Der Bolt kann mit Strava synchronisiert werden und Live-Segmentaktualisierungen bereitstellen. Außerdem kann er über Ihr Konto auf gespeicherte Routen zugreifen. Die Benutzeroberfläche ist einfach und leicht zu bedienen, wenn Sie unterwegs sind. Dies liegt daran, dass die erweiterte Einrichtung und Datenanpassung größtenteils über die Elemnt-Begleit-App auf Ihrem Smartphone erfolgt. Dadurch bleiben die Dinge auf dem Gerät selbst einfach, aber Sie haben nur eingeschränkte Möglichkeiten, Änderungen während der Fahrt vorzunehmen.

Ein nettes Extra ist die Reihe von LEDs oben am Gerät, die so programmiert werden können, dass Sie während der Fahrt einen visuellen Überblick über bestimmte Informationen erhalten, z. B. die Trittgeschwindigkeit. Das Gerät kann Sie auch über eingehende Texte und Anrufe benachrichtigen.

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 2,2 in; Berührungssensitiver Bildschirm: Nein Turn-by-Turn-Navigation: Ja; Angebliche Batterielebensdauer: 15 Stunden; Größe: 45,7 x 22,1 x 73,7 mm; Gewicht: 63g


Beste High-End-Fahrradcomputer

Garmin Edge 1030: Der beste Premium-GPS-Fahrradcomputer

Preis: £ 499 | Jetzt kaufen bei Wiggle


Wenn Geld (so gut wie) kein Gegenstand ist, fällt es Ihnen schwer, das Garmin Edge 1030 zu übertreffen. Das Edge 1030 ähnelt einer Kreuzung aus Smartphone und Auto-Satellitennavigation und bietet eine nahezu endlose Auswahl an Funktionen auf seinem 3,5-Zoll-Farb-Touchscreen gerendert.

Es greift auf Garmin Connect-Daten zu, um beliebte Routen zu empfehlen, bietet Turn-by-Turn-Navigation mit Navigationsalarmen und Informationen zu interessanten Punkten und ermöglicht es Ihnen sogar, mit anderen Teilnehmern Ihrer Gruppe über Mitteilungen von Fahrer zu Fahrer zu chatten.

Fahrten können automatisch auf Garmin Connect hochgeladen werden, und Apps, Widgets und Updates können über Wi-Fi heruntergeladen werden und vieles mehr. Angesichts der beeindruckenden Leistung des Edge 1030 kann Garmin eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden vorweisen, die mit einem zusätzlichen Netzteil doppelt so hoch ist.

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 3,5 Zoll; Berührungssensitiver Bildschirm: Ja; Turn-by-Turn-Navigation: Ja; Angebliche Batterielebensdauer: 20 Stunden; Größe: 58 x 19 x 114 mm; Gewicht: 123 g


Wahoo Elemnt Roam: Wahoos bisher bester Fahrradcomputer

Preis: 300 £ | Kaufen Sie jetzt bei Rutland Cycling


Der Wahoo Elemnt Roam ist der fortschrittlichste Fahrradcomputer der schnell wachsenden amerikanischen Marke. Insbesondere hat Wahoo seine Navigationsfunktionen verbessert und bietet nun eine automatische Umleitung und Routenführung zum Routenbeginn, um die bestehende, hervorragende Routengenerierung auf dem Gerät zu ergänzen. Der Computer fügt Routen, die aus anderen Quellen importiert wurden, automatisch Abbiegehinweise hinzu. Dies ist eine praktische Ergänzung, wenn Sie Routen in Strava planen möchten.

Der Roam verleiht der üblichen einfarbigen Oberfläche von Wahoo einen Hauch von Farbe, wodurch Mapping- und Schulungsprogramme übersichtlicher und einfacher zu befolgen sind. Außerdem befinden sich am oberen und linken Bildschirmrand LED-Streifen, die Sie auf Benachrichtigungen hinweisen. Sie können auch andere Messwerte wie Geschwindigkeit, Herzfrequenz oder Leistung anzeigen.

Wie Sie mit einem Namen wie 'Roam' hoffen, hat das neue Wahoo-Gerät eine solide Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden zwischen den Ladevorgängen. Sie können ein lesen in voller Länge Überprüfung des Wahoo Roam auf unserer Schwesterseite Cyclist

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 68,58 mm; Berührungssensitiver Bildschirm: Nein Turn-by-Turn-Navigation: Ja; Angebliche Batterielebensdauer: Bis zu 20 Stunden; Größe: 89 mm x 54,4 mm x 17,8 mm; Gewicht: 93 g


Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese