Bester CPU-Kühler 2020: Halten Sie Ihren PC kühl und leise, ohne die Bank zu sprengen

Werbung

Wenn Sie den richtigen Kühler auswählen, arbeitet Ihr System zuverlässig und leise - und es kann auch die Leistung verbessern

Die meisten CPUs werden mit einem Kühler geliefert, der sie am Laufen hält. Wenn Sie jedoch die Leistung maximieren oder Ihr System so leise wie möglich gestalten möchten, ist ein Kühler von Drittanbietern die richtige Wahl.



Hier ist unsere Auswahl der besten CPU-Kühler auf dem Markt, angefangen von einfachen Luftkühlern bis hin zu fortschrittlichen Lösungen für die Flüssigkeitskühlung. Egal, ob Sie nur etwas Ruhe wünschen oder in maximale Kühlleistung investieren möchten, Sie werden das Passende finden.

So wählen Sie den richtigen CPU-Kühler aus

Der CPU-Kühler scheint zwar kein zentraler Bestandteil Ihres PCs zu sein, leistet jedoch wichtige Arbeit. Wenn Ihr Prozessor zu heiß wird, kann dies seine Lebensdauer verkürzen oder zu Abstürzen führen. Wenn Sie es kühl halten, bleibt es stabil. Auch wenn die Kühlung für Overclocker von besonderem Interesse ist, kann sie die Leistung verbessern, selbst wenn Sie mit Standardeinstellungen arbeiten, da bei niedrigen Temperaturen sichergestellt ist, dass mit Turbo Boost-Technologie ausgestattete CPUs ihre höchsten Geschwindigkeiten erreichen.





Soll ich einen Luftkühler oder einen Flüssigkeitskühler wählen?

Es stehen zwei Haupttypen von Kühlern zur Auswahl. Der billigere und gebräuchlichere Typ ist der Standardluftkühler, der eine Kombination aus Metallleitung und Heatpipes verwendet, um Wärme von der Basis des Kühlers auf einen großen Metallkühler zu übertragen, der von einem Hochgeschwindigkeitslüfter gekühlt wird.

Siehe verwandte Beste CPU 2019: Die besten Intel- und AMD-Prozessoren ab £ 89 Bester RAM 2019: Der beste DDR4-Speicher für jedes Budget

Luftkühler haben jedoch ihre Nachteile. Der größte Teil des Kühlers sitzt direkt auf der CPU, blockiert den Zugriff auf das Motherboard und sorgt für ein hässliches System. Die Effizienz des Kühlers wird durch die physische Größe des Kühlers und der Lüfter begrenzt, die in diesen Raum passen.



Die Alternative ist ein All-in-One-Flüssigkeitskühler, der Flüssigkeit (im Allgemeinen entionisiertes Wasser) über einen kleinen Kühlkörper pumpt, der direkt an der Oberseite der CPU angebracht ist, und dann über Rohre zu einer großen Kühler- und Lüfterbaugruppe im Gehäuse abführt.

Diese Anordnung ermöglicht einen viel einfacheren Zugang zum Motherboard und einen attraktiveren Aufbau. High-End-Flüssigkeitskühler können Wärme auch effektiver als der beste Luftkühler abführen. Sie sind jedoch tendenziell teurer, und der Lüfter und die Pumpe zusammen können oft mehr Geräusche verursachen als ein einfacher Lüfter.



Nach welchen anderen Funktionen sollte ich suchen?

Unabhängig davon, für welchen Kühlertyp Sie sich interessieren, stellen Sie sicher, dass er auf Ihren CPU-Sockel passt und für die Wärmeabgabe Ihres speziellen Prozessormodells ausgelegt ist - im Allgemeinen als „Thermal Design Power“ bezeichnet. oder TDP.

Alle unten empfohlenen Kühler wurden auf einem System getestet, das mit einem Intel Core i5-6600K-Prozessor ausgestattet ist. Bei unseren Temperatur- und Volumenmessungen (aus einer Entfernung von 10 cm) wurde der Chip sowohl im Leerlauf als auch auf 100% Last belastet.

NÄCHSTES LESEN: Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen Ihres eigenen PCs

Die besten CPU-Kühler für 2018

1. Arctic Freezer 7 Pro: Bester preisgünstiger Luftkühler

Preis bei Überprüfung: £ 18 | Kaufen Sie jetzt bei Overclockers

Dieser kleine, kostengünstige Kühler bietet einen überraschend starken Kühlungsschub. Sein einzelner 92-mm-Lüfter und drei Heatpipes leiten die Wärme gut ab und sorgen dafür, dass unsere CPU bei 72 ° C unter Last und 27 ° C im Leerlauf einwandfrei funktioniert. Noch besser, wenn der Prozessor nicht voll ausgelastet ist, ist der Lüfter so gut wie geräuschlos. Bei 100% Last ist es mit 36,5 dB etwas lauter als manche, aber immer noch kaum auffällig.

Dieser Kühler ist auch besonders praktisch für Intel-Systembesitzer, da er die Standard-Kühlhalterung von Intel verwendet, die von oben auf das Motherboard geklemmt wird. es ist nicht so stark wie teurere Kühler, aber es bedeutet, dass Sie nicht die Mühe haben, eine Rückplatte anzubringen. Für Mid-Range-CPUs ist es ein großes Upgrade gegenüber dem Standardkühler und ein echtes Schnäppchen für nur 17 GBP.

2. Raijintek Themis: Preiswerter Luftkühler

Preis bei Überprüfung: £ 25 | Kaufen Sie jetzt bei Overclockers

Mit seinem 120-mm-Lüfter und dem Lamellenradiator ähnelt der Raijintek Themis dem beliebten CoolerMaster Hyper 212. Er ist jedoch ein paar Pfund billiger, und obwohl er drei statt vier Heatpipes verwendet, hat er den Hyper 212 tatsächlich übertroffen zur Kühlleistung. Der einzige Nachteil ist, dass es etwas lauter ist: Wir haben 34,6 dB aus 10 cm Entfernung gemessen, wobei die CPU zu 100% ausgelastet war und der CoolerMaster 0,5 dB unterboten hat.

Was uns wirklich gefällt, ist das einfache Montagesystem von Raijintek, mit dem dieser Kühler viel einfacher zu installieren ist als die komplizierte Montage des CoolerMaster. Obwohl der Hyper 212 einer der beliebtesten Kühler der Welt ist, empfehlen wir diesen Rivalen.

Kaufen Sie jetzt bei Overclockers


3. CoolerMaster MasterLiquid Lite 120: Bester Budget-Flüssigkeitskühler

Preis bei Überprüfung: £ 37 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Der MasterLiquid Lite 120 ist ein geradliniger Flüssigkeitskühler. Das ausgefallene Styling ist minimal, obwohl die Pumpe mit einem beleuchteten CoolerMaster-Logo versehen ist. Die Hauptwasserschläuche bestehen aus dünnem Wellpappe-Kunststoff und nicht aus dickem Gummi und Stoff. Es gibt auch keine clevere Softwaresteuerung: Die Pumpe läuft mit einer festgelegten Geschwindigkeit und der Lüfter wird über den Lüfter-Header Ihres Motherboards gesteuert.

Der MasterLiquid Lite 120 liefert jedoch, wo es darauf ankommt. Es ist einfach zu installieren und hat in unseren Tests die Prozessortemperatur bei Volllast auf nur 57 ° C gesenkt - bei einer Geräuschentwicklung von nur 38 dB. Vervollkommnen Sie für jedermann, das versucht, Spitzenleistung aus einem kleinen Bau heraus zu quetschen.

4. Corsair Hydro H60 (2018): Bester 120-mm-All-in-One-Flüssigkeitskühler

Preis bei Überprüfung: £ 70 | Kaufen Sie jetzt bei Overclockers


Wenn Sie das Innere Ihres Computergehäuses so ordentlich wie möglich halten möchten, ist dieser 120-mm-All-in-One-Flüssigkeitskühler eine großartige Option. Die eingebaute Beleuchtung verleiht dem Sound einen Hauch von Pep - obwohl dies kein RGB-Effekt ist -, während die Lüftergeschwindigkeit automatisch über Ihr Motherboard gesteuert wird. Obwohl Sie nicht über die fortschrittliche Softwaresteuerung teurerer Kühlsysteme verfügen, wurde unsere Test-CPU mit einer Spitzentemperatur von 57 ° C und nur 35,3 dB Rauschen sowohl kühl als auch leise gehalten.

5. Noctua NH-D15: Bester High-End-Luftkühler

Preis bei Überprüfung: £ 85 | Kaufen Sie jetzt bei Overclockers

Der Noctua NH-D15 ist ein Monster eines Kühlers. Mit zwei 150-mm-Lüftern, zwei massiven Kühlerstapeln und sechs Heatpipes übertrifft es sogar viele Flüssigkeitskühler - und bleibt dabei flüsterleise. In unseren Tests wurden nur 34,1 dB Rauschen erzeugt, während die CPU-Temperatur bei kühlen 54 ° C gehalten wurde.

Es ist ebenfalls zu einem hohen Standard gebaut. Das Befestigungssystem ist exzellent und das Ganze ist verchromt - hier gibt es keine einfachen alten Kupfer-Heatpipes. Die Basis ist währenddessen auf Hochglanz poliert, um einen besseren Kontakt mit Ihrer CPU zu gewährleisten. Es ist nur eine Schande für die braunen und beige Fans ...

6. Corsair Hydro H100i V2: Bester 240-mm-All-in-One-Flüssigkeitskühler

Preis bei Überprüfung: £ 105 | Kaufen Sie jetzt bei Scan


Der Corsair H100i kostet etwas mehr als die Lite-Serie von CoolerMaster, ist aber ein deutlicher Qualitätssprung. Sie erhalten kräftigere Schläuche, eine intelligentere Pumpe mit einem beleuchteten Logo und die Möglichkeit, die Pumpen- und Lüfterdrehzahl mithilfe der iCUE-Software von Corsair zu steuern.
Auch die Kühlleistung ist hervorragend: Unsere Test-CPU erreicht selbst unter 100% Last niemals Temperaturen von über 52 ° C. Der einzige Haken ist, dass im Leerlauf der CPU das Ganze etwas lauter ist und 36dB erreicht, während die meisten Konkurrenten um 33dB schwebten. Sie können die Einstellungen in der Software anpassen, um den Geräuschpegel zu verringern. Aber selbst dann ist es nicht das leiseste.

7. NZXT Kraken X52: Bester High-End-All-in-One-Flüssigkeitskühler

Preis bei Überprüfung: £ 130 | Kaufen Sie jetzt bei Overclockers

Jeder Aspekt dieses Kühlers richtet sich an echte Enthusiasten und ist auf höchstem Niveau gebaut: Sie erhalten hochwertige Lüfter, dicke Schläuche, ein geschmackvolles und solides Gehäuse für den Kühlkörper und die Pumpe sowie ein wunderschönes Ringlicht, das sich bis in die Tiefen von zu erstrecken scheint der Kühler.

Mit seinen zwei 120-mm-Lüftern und dem großen Kühler ist es auch ein sehr effektiver Kühler. Zugegeben, in unseren Tests lief es nur ähnlich wie bei billigeren Kühlern, wobei unser Prozessor bei 57 ° C tickt und dabei nicht mehr als 38 dB Lärm erzeugt. Mit dem größeren Kühler und den zwei Lüftern können Sie jedoch sicher sein, dass dieser über mehr Headroom verfügt, um leistungsfähigere Chips auch bei aggressiv übertakteten Geschwindigkeiten kühl zu halten. Ein großartiger Hochleistungskühler für diejenigen, die bereit sind, für Verarbeitungsqualität und -stil zu zahlen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese