Asrock P55 Pro / USB3 Bewertung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 82 inkl. MwSt

Viele Funktionen und eine unglaubliche Leistung machen dieses Board zu unserer ersten Wahl für ein LGA1156-Motherboard, obwohl es keine integrierte Grafikunterstützung bietet.

Werbung

Spezifikationen

LGA1156, ATX, Intel P55-Chipsatz, unterstützt: Core i3, Core i5, Core i7

https://www.ilgs.co.uk

Das P55 Pro / USB3-Motherboard von Asrock kostet nur £ 82, bietet jedoch eine Reihe von Funktionen, die wir von weitaus teureren Boards erwarten, darunter USB3, Unterstützung für 2.600 MHz übertakteten RAM, integrierte Power- und Reset-Tasten und einfaches Übertakten Schnittstelle im BIOS. SATA III wird nicht unterstützt, dies ist jedoch kein großes Opfer.



Es gibt zwei PCI-E x16-Steckplätze, aber der geringe Leistungszuwachs durch die Installation von zwei Karten bedeutet, dass Sie den zweiten Steckplatz auch für reguläre Erweiterungskarten verwenden können. Das durchdachte Design bietet ausreichend Platz, um eine Grafikkarte mit doppelter Bauhöhe zu installieren, ohne andere Steckplätze zu blockieren (zwei PCI-E x1- und zwei PCI-Steckplätze) Der Lüfter Ihrer Grafikkarte.

Die Rückseite verfügt über eine großzügige Anordnung von sieben USB-Anschlüssen, aber nur einen USB3-Anschluss für superschnellen externen Speicher. Es gibt zwei PS / 2-Anschlüsse, sodass Sie für Ihre Maus und Tastatur nicht unbedingt einen Ihrer USB-Anschlüsse verwenden müssen. Es gibt auch einen eSATA-Anschluss, die üblichen sechs analogen Stereoausgänge für Surround-Sound-Audio vom integrierten Realtek-Audioprozessor sowie optische und koaxiale S / PDIF-Ausgänge und eine CMOS-Löschtaste, mit der sich Übertaktungsfehler leicht beheben lassen.

Es gibt drei weitere integrierte USB-Header, mehrere SATA-Anschlüsse, einen IDE-Anschluss, einen Floppy-Anschluss sowie serielle und Infrarot-Empfängeranschlüsse. Es gibt auch 'Dr. Debug ”, ein LCD-Display, das Postleitzahlen anzeigt und die Diagnose von Fehlern beim Start erleichtert.

Im Gegensatz zu vielen LGA1156-Motherboards unterstützt das P55 Pro / USB3 die integrierten Grafikverarbeitungsfunktionen der neuesten Intel-Prozessoren nicht. Es gibt auch keine FireWire-Unterstützung, aber dieses Motherboard leistet fast alles andere und sein Gesamtbenchmarkwert von 138 gehört zu den besten, die wir je gesehen haben. Es ist unser Best Buy.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung*****
ProzessorsockelLGA1156
FormfaktorATX
Größe305 x 218 mm
ProzessorunterstützungCore i3, Core i5, Core i7
Prozessor externer Bus133 MHz (2,0 GB / s Direct Media Interface)
Chipsatz NordbrückeIntel P55
Chipsatz-SüdbrückeIntel P55
Passiv gekühlte NordbrückeJa
Integrierte GraphikenNein
Unterstützter SpeichertypDDR3 1066/1333/1600/1866/2133/2600 +
Maximale SpeichergeschwindigkeitPC3-17000
Speichersteckplätze4
Maximaler Speicher16 GIGABYTE
Dual-Channel-UnterstützungJa

Informationen kaufen

Preis£ 82
Lieferanthttps://www.ilgs.co.uk
Einzelheitenwww.asrock.com

Interne Ports

Stromanschlüsse1x 24-poliger ATX, 1x 8-poliger ATX
PCI-E x16-Steckplätze2
Duale GrafikarchitekturCrossFireX
PCI-E x4-Steckplätze0
PCI-E x1-Steckplätze2
PCI-Steckplätze2
Fan-Header3
Diskettenanschlüsse1
IDE-Anschlüsse1
Serial ATA-Anschlüsse7
RAID-Chipsatz (max. Festplatten)Intel Express P55 (7x SATAII, RAID 0, 1, 5, 10, JBOD)

Eigenschaften

Kabelgebundene Netzwerkanschlüsse1x 10/100/1000
Ton (Anschlüsse)Realtek ALC892 (6x Analogausgang, optischer S / PDIF)
USB2-Anschlüsse / Header8/3
Firewire-Anschlüsse / Header0/0
Legacy-Ports2x PS / 2, serieller Header
Andere Häfen1x eSATA, 1x USB3
Kabel eingeschlossen4x SATA
Klammern enthaltenkeiner
Software enthaltenTreiber, CyberLink DVD Suite, Creative X-Fi MB

Setup und Übertakten

SpannungsanpassungCPU / RAM / Chipsatz
Maximale Einstellung des CPU-Takts300 MHz

Sprachen

Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese