Asrock Ion 330HT-BD Bewertung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 314 inkl. MwSt

Dieser kompakte Nettop sieht gut aus, aber Sie müssen Ihr eigenes Betriebssystem und die Blu-ray-Wiedergabesoftware bereitstellen.



Werbung

Spezifikationen

1,6 GHz Intel Atom 330, 2,000000 RAM, keine Anzeige

https://www.scan.co.uk

Der Ion-Chipsatz von Nvidia und ein Intel Atom 330-Dual-Core-Prozessor haben sich in den letzten Monaten als erfolgreiche Kombination erwiesen Asus Eee Box EB1012. Der neue Nettop von Asrock verfügt über dieselbe Kernhardware, aber die Aufnahme eines Blu-ray-Laufwerks hat uns wirklich begeistert.





Der Ion 330HT-BD ist der erste Nettop, den wir gesehen haben und der Blu-ray-Filme abspielen kann. Der Ion-Chipsatz kann problemlos 1080p-Videos wiedergeben, und es gibt einen HDMI-Ausgang für den Anschluss an ein HD-Fernsehgerät. Für die Blu-ray-Wiedergabe ist jedoch keine Software verfügbar.

Tatsächlich geht es noch ein bisschen weiter, da auch kein Betriebssystem mitgeliefert wird - die 320 GB große Festplatte wird leer geliefert. Wie viel es kostet, den 330HT-BD zum Laufen zu bringen, hängt weitgehend davon ab, welche Software Sie zur Hand haben. Wenn Sie eine Einzelhandels-Ersatzversion von XP besitzen, müssen Sie nur den Upgrade-Preis von 65 GBP für Windows 7 bezahlen.



Die Blu-ray-Wiedergabesoftware ist jedoch auch nicht kostenlos, da die meisten Pakete (wie PowerDVD 9 Ultra) etwa 50 GBP kosten. Wenn Sie keine dieser Optionen zur Verfügung haben, müssen Sie etwa £ 180 auszahlen, bevor Sie überhaupt einen Blu-ray-Film ansehen können.

Positiv zu vermerken ist, dass es sich um ein intelligentes Gerät handelt. Das Gehäuse ist kompakt und die glänzende schwarze Oberfläche wird wahrscheinlich niemanden stören. Es gibt einen eingebauten drahtlosen 802.11n-Standard mit keinen unschönen Antennen und einen eingebauten IR-Empfänger, sodass Sie keinen USB-Empfänger verwenden müssen. Die mitgelieferte Media Center-Fernbedienung verfügt über das Standard-Tastenlayout und die gleiche glänzende Oberfläche wie das Nettop.



Auf der Rückseite befindet sich die übliche große Auswahl an Anschlüssen, die wir von einem Ion-basierten Gerät erwarten würden. Es gibt sechs USB-Anschlüsse, eSATA, Minianschlüsse für 5.1-Surround-Audio und ein optisches S / PDIF. VGA- und HDMI-Anschlüsse runden das Set ab, und es gibt auch einen mitgelieferten DVI-Adapter. Es wird keine Tastatur oder Maus mitgeliefert.

Es ist nicht ganz so kompakt wie unser Lieblings-Nettop, das EB1012, aber das hat kein eingebautes optisches Laufwerk. Das Blu-ray-Laufwerk im Laptop-Stil ist nicht besonders robust und sieht auch nicht besonders edel aus - ein Laufwerk mit Steckplatz wäre eine weitaus bessere Wahl gewesen. Der kleine Ventilator ist ein bisschen weinerlich, aber Sie werden es nicht bemerken, wenn er auf der gegenüberliegenden Seite des Wohnzimmers unter Ihrem Fernseher versteckt ist. Der Atom 330-Prozessor eignet sich für das tägliche Surfen im Internet und für Office-Aufgaben, ist jedoch nicht für härtere Tests wie die Videobearbeitung geeignet.

Aus Hardware-Sicht gefällt uns der 330HT-BD sehr gut, aber das Fehlen von Windows- und Blu-ray-Wiedergabesoftware macht ihn teurer, als es zunächst erscheint. Andererseits gibt es keine anderen mit Blu-ray ausgestatteten Nettops auf dem Markt, und es wäre schwierig, sich zu diesem Preis ein eigenes zu bauen.

Wenn die Größe jedoch keine große Rolle spielt, ist Meshs Cute Inspire mit seinem optionalen Blu-ray-Laufwerk für 380 GBP die bessere Wahl. Es wird mit Windows 7 und Blu-ray-Wiedergabesoftware geliefert und ist in Anwendungen weitaus schneller Meshs Webseite für mehr Details.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung****
ProzessorIntel Atom 330
Prozessor externer Bus133 MHz (533 MHz vierfach gepumpter FSB)
Prozessor-Multiplikatorx12
Prozessortakt1,6 GHz
ProzessorsockelSockel 479
Level 1 Cache2x 56 KB
Level 2 Cache2x 512 KB
Erinnerung2.000000
SpeichertypPC2-6400
Maximaler Speicher4GB
HauptplatineAsrock AMCP7AION-HT
Motherboard-ChipsatzNvidia MCP7A Ion
Leistungsaufnahme Standby3W
Leistungsaufnahme im Leerlauf24W
Leistungsaufnahme aktiv29W

Häfen

USB2-Anschlüsse (vorne / hinten)0/6
Firewire-Anschlüsse (vorne / hinten)0/0
eSATA-Anschlüsse (vorne / hinten)0/1
Kabelgebundene Netzwerkanschlüsse10/100/1000
Drahtlose Netzwerkunterstützung802.11n
Andere HäfenVGA, HDMI

Interne Erweiterung

FallMini-ITX
PCI-Steckplätze (frei)0
PCI-E x1-Steckplätze (frei)0 (0)
PCI-E x16-Steckplätze (frei)0 (0)
Freie Serial ATA-Ports1
Freie Speicherplätze0
Kostenlose 3,5-Zoll-Laufwerksschächte0

Festplatte

SchnittstelleUltraDMA 133
Gesamtspeicherkapazität320 GB
Spulengeschwindigkeit5.400 U / min

Grafik

Grafikkarte (n)Nvidia Geforce 9400M
Grafik- / VideoanschlüsseVGA, HDMI

Klang

KlangRealtek High Definition Audio
Sound-Ausgänge7.1 Line Out, optischer S / PDIF-Ausgang
Sprecherkeiner

Wechsellaufwerke

3,5-Zoll-Diskettenlaufwerkkeine
Unterstützte Speicherkartenkeiner
Modell des optischen LaufwerksOptiarc BC-5500S
Optische LaufwerktypenDVD +/- RW +/- DL BD-ROM

Anzeige

BildschirmmodellN / A
Native AuflösungN / A
ReaktionszeitN / A
BildschirmeingabenN / A

Andere Hardware

ModemNein
Tastaturkeiner
Mauskeiner

Software

Software enthaltenkeiner
Betriebssystemkeiner
Option zur Wiederherstellung des BetriebssystemsN / A

Informationen kaufen

Garantieein Jahr RTB
Preis£ 314
Lieferanthttps://www.scan.co.uk
Einzelheitenwww.asrock.com
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese