Arcsoft TotalMedia Theatre 3 Platinum Bewertung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 55 (ca. £ 55)

Ein einfacher, effizienter Player für Media Center und der einzige mit HD-DVD-Unterstützung. Wenn Sie jedoch den besten Desktop-Player suchen, ist PowerDVD 9 besser.



Werbung

Spezifikationen

http://www.arcsoft.com

Während CyberLink beschlossen hat, die PowerDVD 9-Disc-Wiedergabesoftware mit zusätzlichen Tools wie TrueTheater zum Hochskalieren von DVDs auf HD-Auflösungen und MoovieLive zu versehen, um Informationen zu dem Film bereitzustellen, den Sie gerade ansehen, hat sich Arcsoft an die Grundlagen für TotalMedia Theatre 3 (TMT3) gehalten. .

Sie mögen denken, dies bedeutet, dass es sich nicht lohnt, sich damit zu beschäftigen, aber der entscheidende Punkt ist, dass Arcsoft sich darauf konzentriert hat, das Filmerlebnis besser zu machen als mit PowerDVD 9, insbesondere in Media Center.





Die Media Center-Version der Anwendung lässt sich nahtlos in die Software von Microsoft integrieren. Es wird automatisch gestartet, um Blu-ray- oder HD-DVD-Discs abzuspielen (dies ist der einzige Player, der das nicht mehr verwendete Format unterstützt), und Sie haben die Wahl, TMT3 oder Media Center für DVDs zu verwenden. Dies ist PowerDVD sehr ähnlich, aber der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie mit TMT3 nicht nach einer Tastatur oder einer Maus greifen müssen, um auf bestimmte Optionen zuzugreifen. Wenn Sie herausfinden möchten, wie viel von einem Film Sie noch sehen müssen, drücken Sie einfach die Taste 'i' und wählen Sie Informationen aus. In PowerDVD 9 müssen Sie die Maus bewegen, um die Bildschirmanzeige aufzurufen.

Wir haben auch festgestellt, dass TMT3 keine Fehlermeldungen anzeigt. Bei PowerDVD 9 wurde die Fehlermeldung 'Nicht unterstütztes Format' angezeigt, wenn versucht wurde, DVDs mit einem DTS-Soundtrack abzuspielen. Wir fanden TMT3 auch stabiler, da es unser Testsystem kein einziges Mal zum Absturz brachte.



Die Bildqualität bei der Wiedergabe von Blu-ray-Discs ist mit TMT3 genauso gut wie mit PowerDVD 9. Die größere Frage betrifft die DVD-Qualität. CyberLink führte TrueTheater mit PowerDVD 9 ein, mit dem DVDs auf HD-Formate hochskaliert und zusätzliche Videoframes generiert werden können, um eine gleichmäßigere Bewegung zu erzielen, ähnlich wie bei teuren Fernsehgeräten.

TMT3 wird standardmäßig ohne solche Extras ausgeliefert. Ein Plug-in mit dem Namen SimHD ist jedoch separat für 20 USD (ca. 12 GBP) oder für weitere 10 USD (ca. 6 GBP) erhältlich, wenn es mit TMT3 gekauft wurde. Hierbei wird die CUDA-Technologie von Nvidia zum Upscalen von DVDs verwendet. Die Ergebnisse ähneln denen von TrueTheater, dh das Bild sieht schärfer aus, enthält jedoch mehr Artefakte. Wir bevorzugen eigentlich das etwas glattere Bild, das durch die native Skalierung der Grafikkarte erzeugt wird.



Das Problem mit SimHD ist, dass Sie eine CUDA-kompatible Nvidia-Grafikkarte benötigen. Das 9600GT ist das einzige Low-Profile-Modell, das wir für einen Media Center-PC finden können, und es kostet ungefähr £ 80. ATI- und Software-Support wird derzeit entwickelt. Das andere Problem ist, dass es derzeit in der Media Center-Version von TMT3 nicht funktioniert, während TrueTheater sowohl in der Desktop- als auch in der Media Center-Version von PowerDVD 9 funktioniert.

Über TMT3 als eigenständige Windows-Anwendung gibt es nicht viel zu sagen. Es funktioniert genauso wie die Media Center-Version, aber die Benutzeroberfläche ist für die Verwendung mit einer Maus und nicht mit einer Fernbedienung ausgelegt.

Wie gut TMT3 ist, hängt davon ab, wofür Sie es verwenden möchten. Trotz des Mangels an eingebauter Upscaling-Funktion ist es für Media Center-PCs eine bessere Wahl, da es die Fernsteuerung besser unterstützt und stabiler als PowerDVD 9 ist. Wenn Sie nur einen Desktop-Player wünschen, bietet PowerDVD 9 ein breiteres Funktionsspektrum Dank seiner Upscaling- und Verarbeitungsfunktionen wird es zu einem besseren Kauf.

Einzelheiten

Preis£ 55
Einzelheitenwww.arcsoft.com
Bewertung****
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese