Archos 80 Titanium Bewertung

Bild 1 von 4



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 130 inkl. MwSt

Dieses 4: 3-Android-Tablet verfügt über eine hervorragende Verarbeitungsqualität, bietet jedoch eine durchschnittliche Akkulaufzeit und Leistung

Werbung

Spezifikationen

Android 4.1, 8 Zoll 1.024 x 768, 1,6 GHz ARM Cortex A9-Prozessor





http://www.staples.co.uk

Werfen Sie einen Blick auf die glänzend weiße Lünette und das 4: 3-Display des Archos 80 Titanium, und es ist offensichtlich, welches Tablet Archos zu emulieren versucht. Dies ist das zweite 8-Zoll-Tablet, das versucht hat, Android mit einem iPad-Mini-ähnlichen Design zu kombinieren. Das andere ist das Acer Iconia A1.

Das robuste Metallgehäuse sieht auf jeden Fall aus wie das High-End-Tablet-Teil, und seine glatten, abgerundeten Ecken liegen angenehm in der Hand. Die Vorderseite des Tablets ist bis auf eine kleine Webcam in der Ecke recht schlicht. Links über der Lautstärkewippe befindet sich jedoch ein winziger Home-Button. Neben dem Tablet befindet sich ein Ein- / Ausschalter verschiedene Häfen.



Leider dient der Micro-USB-Anschluss nur zum Übertragen von Dateien und nicht als Ladegerät. Sie müssen daher den mitgelieferten Gleichstromstecker verwenden, um das Tablet aufzuladen. Es gibt auch einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, einen Mini-HDMI-Videoausgang zum Anschließen des Tablets an einen externen Bildschirm und einen microSD-Kartensteckplatz, der Karten mit bis zu 64 GB unterstützt. Dies ist eine willkommene Neuigkeit für alle, die viele Mediendateien auf ihrem Tablet speichern möchten, da der 80 Titanium nur über 8 GB internen Speicher verfügt.

Was dieses Tablet jedoch wirklich auszeichnet, ist das 8-Zoll-Display. Es hat eine Auflösung von 1.024 x 768, aber anstatt eines herkömmlichen Seitenverhältnisses von 16: 9 hat das 80 Titanium ein quadratisches Seitenverhältnis von 4: 3. Dies macht es weniger geeignet für Breitbild-Videos, aber ein 4: 3-Verhältnis gibt Ihnen einen größeren physischen Bildschirm, so dass es einfacher ist, Text zu lesen. Eine Menge hängt natürlich von Ihren persönlichen Vorlieben ab, aber zumindest die weiten Betrachtungswinkel des IPS-Bildschirms bedeuten, dass der Bildschirm gut sichtbar ist, egal wie Sie das Tablet halten.



Leider hat der Bildschirm des 80 Titanium einige Budgetqualitäten. Farben waren hell und relativ genau, aber es fehlte ihnen an Wärme. Die Kontrastwerte des Bildschirms waren ebenfalls ziemlich enttäuschend, da einige dunklere Bereiche unserer kontrastreichen Bilder einfach schwarz waren, anstatt Schattendetails zu zeigen. Die größte Enttäuschung war jedoch die sichtbare Maserung der Bildschirmbeschichtung. Auch auf dem Acer Iconia A1 ist dieses Problem aufgetreten, aber hier war es besonders offensichtlich.

Die hintere 2-Megapixel-Kamera des 80 Titanium zeigte auch alle Merkmale eines preisgünstigen Geräts, da die Bilder durch undurchsichtig und verschwommen waren. Gebäude sahen selbst bei strahlendem Sommersonnenschein deprimierend grau aus und der Himmel wurde überbelichtet, als die Kamera versuchte, auf dunklere Objekte auf der Straße zu fokussieren. Unsere Innenaufnahmen waren etwas besser, aber die Farben sahen immer noch ungenau und verwaschen aus und die Kamera kam bei schlechten Lichtverhältnissen nicht gut zurecht. Die Videoqualität der Kamera war ebenfalls schlecht. Sich bewegende Objekte bewegten sich über den Bildschirm, anstatt glatt und verzögerungsfrei zu wirken, und es waren kaum Details vorhanden, selbst wenn unser Testraum hell mit künstlichem Licht beleuchtet war.

Zum Glück hat Archos bei der Verarbeitungsleistung des 80 Titanium keine Kompromisse eingegangen. Es wird von einem Dual-Core-ARM Cortex A9-Prozessor mit 1,6 GHz angetrieben und beendete unseren SunSpider JavaScript-Benchmark in 1.768 ms mit dem Chrome-Browser. Dies ist ungefähr der Durchschnitt für ein Dual-Core-Tablet, aber es ist nicht weit entfernt von den 1.500 ms, die wir vom Quad-Core-basierten Acer Iconia A1 gesehen haben.

Die Grafik wird von einem Mali-400MP-Chip bereitgestellt, und wir waren erfreut zu sehen, dass das Tablet beide 3DMark-Grafiktests ausführen konnte. Wir haben 2814 (21,2 fps) in Ice Storm gesehen, was ein wenig hinter anderen 8-Zoll-Tablets liegt, aber der Wert von 2206 (11,2 fps) in IceStorm Extreme war weitaus beeindruckender und übertraf das Iconia A1 um rund 700 Punkte. Es ist noch weit davon entfernt, ein wahres Gaming-Kraftpaket zu sein, aber Sie sollten 3D-Spiele auf dem 80 Titanium ohne allzu große Probleme ausführen können.

Sie müssen jedoch die Akkulaufzeit des 80 Titanium im Auge behalten, da diese bei unserem Dauervideowiedergabetest mit halbhellem Bildschirm nur 6 Stunden und 11 Minuten dauerte. Für ein Budget-Tablet ist dies ein ziemlich durchschnittlicher Wert, aber bei Spielen mit maximaler Bildschirmhelligkeit geht der Verbrauch weitaus schneller zurück.

Auf dem 80 Titanium wird eine relativ lagerhaltige Version von Android 4.1.1 anstelle des neuesten Android 4.2 ausgeführt, sodass Sie nützliche Funktionen wie die Unterstützung mehrerer Benutzerkonten verpassen. Es gibt einige milde Anpassungen; Ähnlich wie beim Versus TouchTab 10.1 befinden sich die Einstellungs- und Benachrichtigungsleiste am unteren Rand des Bildschirms neben den Schaltflächen für Startbildschirm, Zurück und Menü und nicht oben auf dem Bildschirm. Die App-Leiste befindet sich ebenfalls in der rechten oberen Ecke, aber wir waren erfreut zu sehen, dass es nur einige zusätzliche vorinstallierte Apps gab. Sie erhalten Archos 'eigene Musik- und Videoplayer und Archos Remote, mit denen Sie Ihr Telefon als Fernbedienung für Ihr Tablet verwenden können, sobald Sie die Archos Remote Control-App installiert haben.

Das Archos 80 Titanium ist ein gutes Budget-Tablet mit starker Verarbeitungsqualität, wenn auch mit höherer Leistung Acer Iconia A1 ist nur £ 40 mehr, kommt mit dem allerneuesten Android 4.2-Betriebssystem und hat eine viel bessere Akkulaufzeit, der 80 Titanium bleibt eher durchschnittlich als Budget Buy-Gebiet.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung***
ProzessorARM Cortex A9
Prozessortakt1,6 GHz
Erinnerung1,00 GB
Speichersteckplätze1
Speicherplätze frei0
Maximaler Speicher1 GB
Größe10x200x154mm
Gewicht440 g
KlangN / A
ZeigegerätBerührungssensitiver Bildschirm

Anzeige

Sichtbare Größe8 in
Native Auflösung1,024 x 768
GrafikprozessorMali-400MP
Grafik- / VideoanschlüsseMini-HDMI
Grafikspeicher0 MB

Lager

Gesamtspeicherkapazität64 GB
Typ des optischen Laufwerkskeiner

Ports und Erweiterung

USB-Anschlüsse1
BluetoothJa
Kabelgebundene Netzwerkanschlüssekeiner
Drahtlose Netzwerkunterstützung802.11b / g / n
PC-KartensteckplätzeN / A
Unterstützte SpeicherkartenMicro SD
Andere HäfenKopfhörerausgang

Sonstiges

TragetascheNein
BetriebssystemAndroid 4.1
Option zur Wiederherstellung des BetriebssystemsPartition wiederherstellen
Software enthaltenN / A
Optionale ExtrasN / A

Informationen kaufen

Garantieein Jahr RTB
Preis£ 130
Einzelheitenwww.archos.com
Lieferanthttp://www.staples.co.uk
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese