Apple iPhone 8

Bild 1 von 17



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 669 inkl. MwSt

Das Apple iPhone 8 ist in vielerlei Hinsicht ein Fortschritt gegenüber dem iPhone 7 - aber der Preis kann schwer zu rechtfertigen sein

Vorteile Drahtloses Laden Ein noch schnellerer Prozessor Großartiges Design Nachteile Teuer Enttäuschende Akkulaufzeit Keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse Werbung

Aktualisieren: Das iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max haben zwar alle Schlagzeilen gestohlen, aber der beste Wert in Apples Smartphone-Produktpalette liegt in den älteren Modellen, die im Handel bleiben. Das unten beschriebene iPhone 8 wurde im Zuge der Markteinführung von 599 auf 479 Pfund Sterling gesenkt. Damit ist es der günstigste Weg, um ein brandneues Apple-Handy zu kaufen.





Es verfügt zwar nicht über den großen Bildschirm mit zwei oder drei Objektiven der neuen iPhones oder vieler Android-Konkurrenten, ist aber immer noch ein perfekt anständiges Mobilteil. Die Kamera erfasst absolut akzeptable Schnappschüsse und die Leistung übertrifft immer noch viele Android-Handys zu diesem Preis. Kurz gesagt, wenn Sie unbedingt ein iPhone haben müssen, sich die Preise aber nicht leisten können, ist das iPhone 8 derzeit die beste Wahl.Unser ursprünglicher Bericht fährt unten fort:

Kaufen Sie bei John Lewis




Im September 2017 stellte Apple gleich zwei neue iPhone-Generationen vor. Natürlich sorgte das iPhone X mit seinem Vollbildschirm für Schlagzeilen.

Das iPhone 8 sollte jedoch nicht übersehen werden. Es basiert auf dem iPhone 7 und verfügt über den neuen A11 Bionic-Chip, Qi-Wireless- und Schnellladefunktionen, eine Ganzglasrückseite, ein True Tone HDR-Display und bessere Funktionen für die Nachbearbeitung von Kameras, die zu besseren und klareren Bildern führen.



Das ergibt mehr als ein kleines Upgrade. Wenn das iPhone X, Xs oder Xs Max nicht gefällt, lohnt sich ein Upgrade auf das iPhone 8?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Telefon Sie bekommen sollen, lesen Sie unsere Vergleichsartikel: iPhone 8 gegen iPhone 8 Plus,iPhone 8 gegen iPhone 7, undiPhone 8 gegen Samsung Galaxy S8.

NÄCHSTES LESEN:iPhone XR gegen iPhone 8

iPhone 8 Test: Was Sie wissen müssen

Siehe verwandte Beste Smartphone 2019: Die besten Android und Apple-Handys Sie in Großbritannien kaufen Apple iPhone 7 Test: Lohnt sich der Kauf des iPhone 7 im Jahr 2019?

Das iPhone 8 sieht dem iPhone 7 und dem 6S davor sehr ähnlich. Es ist das Standard-iPhone-Design mit einem IPS-Display mit einer Auflösung von 4,7 Zoll und 750 x 1.334 Pixeln.

Dank des neuen A11 Bionic-Prozessors ist es jedoch das schnellste iPhone, das jemals hergestellt wurde, und seine 12-Megapixel-Kamera ist etwas besser als die des Vorgängers. Wenn Sie das adaptive Display, das kabellose Laden und das Ganzglas-Design hinzufügen, ist dies ein deutlicher Fortschritt gegenüber dem iPhone 7.

Mit 669 GBP ohne SIM-Karte ist es jedoch über 150 GBP teurer als das Vorgängermodell - und viel teurer als viele Android-Konkurrenten. Das heißt, es ist schwer zu empfehlen, es sei denn, Sie sind wirklich bereit, eine Prämie für das neueste Top-Endgerät zu zahlen.

NÄCHSTES LESEN:Samsung Galaxy S9 Test: Mit der Ultra-Low-Light-Kamera von Samsung zum Anfassen

iPhone 8 Test: Preis und Wettbewerb

Im AnschlussApples Herbst-Keynote am 12. September 2018Das iPhone 8 ist ab sofort für erhältlich£ 599und die 256GB Version geht jetzt für£ 749. Das ist ungefähr 100 Pfund billiger als vorher. Ebenso ist das iPhone 7jetzt für £ 449 erhältlichfür das 32GB Modell und£ 549 für das 128-GB-Modell.

Wenn Sie Android gegenüber aufgeschlossen sind, können Sie aus vielen günstigeren Alternativen wählen. DasSamsung Galaxy S8 kann jetzt für rund £ 386 gefunden werden, während der brandneue Das Galaxy S9 kostet £ 630, die komplett ausgestattet sindOnePlus 6 kostet £ 469, und die Google Pixel 2 mit seiner unglaublichen Kamera kann für £ 449 geholt werden.

NÄCHSTES LESEN:Unsere Auswahl der besten Smartphones (bisher)

Bester iPhone 8 Vertrag und SIM-freie Angebote

iPhone 8 Test: Design

Das iPhone 8 sieht überhaupt nicht anders aus als sein Vorgänger, das iPhone 7. Wenn dieses Telefon jedoch in fünf Farben erhältlich ist, ist das iPhone 8 nur in drei Farben erhältlich - Silber, Space Grey und „Gold“ (was in Wirklichkeit so aussieht) deutlich pink).

Um die Robustheit des Telefons zu verbessern, wurde das Gehäuse des Telefons mit einem Gehäuse aus Aluminiumlegierung und einer mit Stahl verstärkten Glasaußenseite überarbeitet. Apple sagt, dies macht es zum 'haltbarsten [Glas] in einem Smartphone'.

Während die Glasrückseite edel aussieht, nimmt sie leicht Fingerabdrücke und Kratzer auf (genau wie das tiefschwarze iPhone 7). Nach weniger als einer Woche bemerkte ich Kratzer - obwohl ich sie nicht fallen gelassen oder überhaupt nicht behandelt hatte. Wenn Sie Ihr iPhone 8 makellos halten möchten, benötigen Sie eine Schutzhülle.

Unterhalb des Bildschirms bleibt die vertraute kreisförmige Home-Schaltfläche erhalten. es könnte vom iPhone X gegangen sein, aber hier bietet es immer noch Touch ID und haptisches Feedback.

Im Audiobereich behauptet Apple, dass die abwärts gerichteten Stereolautsprecher des iPhone 8 25% lauter sind als die des iPhone 7. Ich fand sie zweifellos etwas lauter und verzerrungsfrei.

Leider gibt es noch keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Eine Reihe von Apple EarPods mit einem Lightning-Anschluss ist im Lieferumfang enthalten. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen kabelgebundenen Kopfhörer verwenden möchten, müssen Sie den mitgelieferten Lightning-auf-3,5-mm-Klinkenadapter verwenden.

Eine der wichtigsten neuen Funktionen des iPhone 8 ist das kabellose Laden. Die gute Nachricht ist, dass es mit jedem kabellosen Qi-Ladegerät funktioniert. Wenn Sie also diesen neuen Ikea-Schreibtisch mit integriertem kabellosen Ladegerät gekauft haben, können Sie damit Ihr iPhone 8 aufladen. Apple hat darüber hinaus Schnellladefunktionen eingeführt Laden Sie das Telefon in nur 30 Minuten zu 50% auf.

Wie das iPhone 7 ist auch das iPhone 8 IP67-zertifiziert, was bedeutet, dass es mäßig wasserdicht ist. Es sollte in der Lage sein, bis zu einer halben Stunde lang in einer Tiefe von einem Meter untergetaucht zu sein.

iPhone 8 Test: Anzeige

Das iPhone 8 verwendet genau dasselbe IPS-Display mit einer Auflösung von 4,7 Zoll in Retina HD (750 x 1334) wie sein iPhone 7-Gegenstück mit demselben Seitenverhältnis von 16: 9. Es gibt eine Menge zu sagen, um die Konsistenz zu gewährleisten, aber da viele Android-Konkurrenten auf 18: 9-Displays umsteigen, sieht die Form etwas veraltet aus.

Trotzdem ist es ein großartiger Bildschirm. In meinen Display-Tests erreichte es eine hervorragende Spitzenhelligkeit von 577 cd / m2 bei einem starken Kontrastverhältnis von 1.697: 1. Auch die Farben sind lebendig - und dank der Einführung der „True Tone“ -Technologie von Apple (wie auf deriPad Pro-Reihe), Bilder und Texte sollten auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen sauberer und besser lesbar aussehen.

Das iPhone 8 unterstützt auch HDR10 und Dolby Vision - Technologien, die bei Amazon Video und Netflix immer beliebter werden, um gestreamten Filmen eine zusätzliche Farbtiefe zu verleihen.

NÄCHSTES LESEN:Apple 10,5-Zoll-iPad Pro-Test: iPad Pro 2 ist der Laptop-Ersatz, auf den wir gehofft haben

iPhone 8 Test: Leistung und Akkulaufzeit

Das iPhone 8 wird von Apples eigenem A11 Bionic-Chip angetrieben, den das Unternehmen stolz als den leistungsstärksten Smartphone-Chip der Welt bezeichnet hat. Es handelt sich um ein Sechs-Kern-Design, das in zwei leistungsschwache und vier leistungsstarke Kerne unterteilt ist. Selbst die regulären Kerne sind 25% schneller als der vorherige A10-Chip, während die anderen bis zu 75% schneller sind.

Die Leistung spricht für sich: Es ist mit Abstand das schnellste Smartphone, das ich je getestet habe (abgesehen vom iPhone 8 Plus, das die gleichen Interna verwendet).

^ Geekbench 4 Benchmark

Gleiches gilt für die Spieleleistung des iPhone 8. Eine Punktzahl von über 60 fps in GFXBench zeigt an, dass das iPhone 8 alles kann, was Sie darauf werfen, von einfachen Spielen wie Candy Crush und Temple Run bis zu den komplexesten Titeln wie Asphalt 8: Airborne.

^ GFXBench Benchmark

Mein einziges kleines Problem ist, dass Apple sich dafür entschieden hat, nur 2 GB RAM einzuschließen. Zugegeben, iOS ist speichereffizienter als Android, aber 2 GB sind für Multitasker oder diejenigen, die mehrere Tabs in Google Chrome öffnen möchten, immer noch recht niedrig. Wenn dies ein echtes Problem für Sie ist, ziehen Sie möglicherweise das größere iPhone 8 Plus in Betracht, das 3 GB Speicherplatz bietet.

^ Akkulaufzeit des iPhone 8

Enttäuschenderweise hielt der 1.821-mAh-Akku des iPhone 8 im Video-Benchmark von Expert Reviews nur 9 Stunden und 35 Minuten - ein eher schlechter Wert für ein Flaggschiff-Handy. Im Vergleich zu seinem Vorgänger schaffte das iPhone 7 beachtlichere 13 Stunden und 2 Minuten, obwohl sein 1.960-mAh-Akku nur geringfügig größer war.

NÄCHSTES LESEN:Apple iPhone 7 Bewertung

iPhone 8 Test: Kamera

Beim Start hat Apple einen großen Teil der fotografischen Fähigkeiten des iPhone 8 genutzt - und ich habe festgestellt, dass seine Behauptungen durchaus berechtigt sind. Der nach hinten gerichtete 12-Megapixel-1: 1,8-Sensor erfasst viele Details, reproduziert einen genauen Farbton im gesamten Bild und ermittelt den richtigen Zeitpunkt für die Verwendung von HDR.

Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen erfasst die Kamera viele Details und unterdrückt das Bildrauschen auf ein Minimum. Es ist nicht vollständig verschwunden: In der Abbildung unten sind beispielsweise die Farbstifte und die Vase ein wenig verschwommen. Aber es ruiniert das Bild nicht. Sobald Sie den Blitz aktiviert haben, wird das Bildrauschen vollständig beseitigt.

^ Ohne Blitz aufgenommen ~ 200% Zoom

^ Mit Blitz aufgenommen ~ 200% Zoom

Das iPhone 8 entspricht möglicherweise nicht ganz den Nachbearbeitungsfunktionen von Google Pixel 2, ist jedoch mit den allerbesten Fotohandys auf jeden Fall mit dabei.

^ iPhone 8 Selfie

NÄCHSTES LESEN:Google Pixel 2 Test: Das Android-Smartphone neu definiert

Auf der Vorderseite hat sich Apple an einen einzigen 7-Megapixel-1: 2,2-Sensor gehalten, was bedeutet, dass Selfies nicht so detailliert sind. Mit dem OnePlus 5T können beispielsweise viel mehr Details und lebendigere Farben erfasst werden.

iPhone 8 Test: Urteil

Das iPhone 8 sollte immer überschattet werden. Das iPhone X sieht aus und fühlt sich wie ein revolutionäres Gerät an, während sich das iPhone 8 äußerlich nicht wesentlich vom iPhone 7 unterscheidet.

Es gibt jedoch echte Vorteile. Das iPhone 8 ist schneller als das iPhone 7, mit drahtlosen und schnellen Ladefunktionen und einer etwas besseren Kamera, ganz zu schweigen von dem subtil schlankeren Design. Kurz gesagt, es ist ein beeindruckendes Telefon, das möglicherweise nicht die Anerkennung hat, die es verdient.

Das Problem ist der Preis. Das iPhone 7 ist bereits ein so großartiges Mobiltelefon, dass es schwer zu rechtfertigen ist, für seinen Nachfolger 150 Euro mehr zu zahlen. Und natürlich können Sie, wenn Sie nicht an iOS gebunden sind, noch mehr sparen, indem Sie sich für eine Android-Alternative entscheiden - was das iPhone 8 zu einem echten Verkaufsschlager macht.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese