Apple iPhone 5

Bild 1 von 30



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung: 529 inkl. MwSt

Obwohl Apple die Software-Unterstützung einstellt, bleibt das iPhone 5 ein großartiges Telefon, und es ist besser als das 5C, das es ersetzt hat

Werbung

Am 19. Juli 2017 erhielt das iPhone 5 sein letztes iOS-Update: 10.3.3. Für einige mag dies eine Überraschung gewesen sein, aber für ein Telefon, das 2012 herauskam, hat es sich gut bewährt. Zufälligerweise hat Apple die Unterstützung des Geräts in späteren Versionen von iOS eingestellt.





Siehe verwandte Bestes Budget-Smartphone 2019: Die besten günstigen Telefone, die Sie in Großbritannien kaufen können Motorola Moto G6 Testbericht: Die Rückkehr des Königs

Das iPhone 5 ist jetzt über sechs Jahre alt. Es hat definitiv das Ende seiner Lebensdauer erreicht und es lohnt sich, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie dies noch nicht getan haben oder stattdessen auf eine Alternative ohne Apple umsteigen möchten. Tatsächlich ist das normale iPhone 5 anscheinend nicht ganz neu zu finden, und selbst bei eBay werden Sie es finden Mühe, eine gebrauchte zu finden.

Für unsere Auswahl der besten günstigen Telefone, die Sie derzeit kaufen können - Lesen Sie hier unseren Artikel. Wenn Sie mehr über das iPhone 5 erfahren möchten, lesen Sie weiter unten den Originalbericht von David.



Apple iPhone 5 Bewertung

Sie können das iPhone 5 in drei Worten zusammenfassen: größer, schlanker und leichter. Apple hat es geschafft, 1,4 mm der Dicke seines vorherigen Telefons zu rasieren. Wenn Sie sie nebeneinander vergleichen, wird sofort klar, was Apple getan hat. Während der Bildschirm und die Rückseite des iPhone 4S seitlich nach außen gewölbt sind, hat das iPhone 5 eine bündige Rückseite, während der Bildschirm kaum angehoben ist.

Es ist nicht zu leugnen, dass das iPhone 5 beeindruckend dünn ist



Es ist leicht zu erkennen, dass der Unterschied in der Größe der Fotos liegt, aber das Gewicht ist insgesamt schwieriger zu beschreiben. In reinen Statistiken wog das iPhone 4S 140 g, während das iPhone 5 mit nur 112 g 28 g leichter ist. Vertrauen Sie uns, das ist ein großer Unterschied und es macht sich sofort bemerkbar, wenn Sie das iPhone 5 in die Hand nehmen: Sie haben das Gefühl, es sollte einfach mehr wiegen, es ist so leicht.

Während das iPhone 4S und das iPhone 5 eindeutig miteinander verwandt sind, gibt es einige kosmetische Änderungen am neuen Modell, die ihm ein anderes Aussehen verleihen und dabei helfen, das Gewicht niedrig zu halten. Weg ist die Ganzglasrückseite, die durch eine Aluminiumblende ersetzt wurde, die den größten Teil der Rückseite des Telefons abdeckt. Zwei Glasscheiben befinden sich oben und unten. Uns wurde gesagt, dass während der Herstellung die Rückseite des Telefons mit der Aluminiumplatte fotografiert wird, so dass die am besten passenden Glasplatten gefunden werden können. Unser Testmodell war mit seinem bündigen Heck auf jeden Fall gut zusammengestellt.

Eine neue Aluminiumrückwand verleiht dem iPhone 5 ein anderes Erscheinungsbild

Apple iPhone 5 Test: Bildschirm

Einer der Hauptgründe für die Größenänderung des iPhone 5 ist, dass es ein größeres 4-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 16: 9 aufweist und nicht das beim iPhone 4S verwendete Seitenverhältnis von 3: 2. In der Praxis bedeutet dies, dass beide Bildschirme gleich breit sind, das iPhone 5 jedoch mit einer Auflösung von 1.136 x 640 (das iPhone 4S mit einer Auflösung von 960 x 640) etwas größer ist, wobei die hohen 326 ppi beibehalten werden. Das ist immer noch ein Retina-Display, das Apple als Bildschirm definiert, auf dem Sie die einzelnen Pixel nicht sehen können.

Ein 16: 9-Bildschirm bedeutet, dass das iPhone 5 größer als sein Vorgänger ist

Eine zusätzliche Auflösung ist hilfreich, da Sie jetzt fünf Symbolreihen auf dem Startbildschirm anpassen können, auf dem iPhone 4S vier. Es ist auch sinnvoll, wenn Sie viele Anwendungen verwenden: Sie können beispielsweise mehr Kalendertermine und E-Mails in einer Liste anzeigen.

Mehr Auflösung bedeutet, dass jede App mehr Informationen anzeigen kann

Das Tippen mit dem Telefon im Hochformat ist ebenfalls einfacher, da über der Tastatur mehr Platz für Text vorhanden ist, sodass Sie leichter sehen können, was Sie schreiben, und etwaige Fehler korrigieren können.

Die höhere Auflösung bedeutet, dass Sie beim Tippen mehr sehen können

Es ist jedoch nicht nur ein größerer Bildschirm, da das Display des iPhone 5 die Touch-Komponenten mit den tatsächlichen Pixeln einbettet und eine Ebene vom alten Bildschirm entfernt. Der neue Bildschirm ist nicht nur dünner, sondern auch heller mit höherer Farbsättigung. Verglichen mit einem iPhone 4S ist uns der Unterschied aufgefallen, dass das iPhone 5 wesentlich lebendiger aussieht und angenehmere Farben aufweist. Der Bildschirm ist gleichmäßig beleuchtet und die Blickwinkel sind exzellent. Das Display ist aus jedem Winkel gut erkennbar. Ein 16: 9-Bildschirm ist auch dann sinnvoller, wenn Sie eine Vielzahl von Fernsehprogrammen oder Filmen auf Ihrem Telefon ansehen, da der Bildschirm besser zu den normalerweise verwendeten Seitenverhältnissen passt, was zu einer Reduzierung oder vollständigen Entfernung von schwarzen Balken führt.

Während Apple der Konkurrenz bei der Auflösung weit voraus war, gibt es immer mehr Android-Telefone mit 720p-Vollbildschirmen. Der Nachteil ist, dass diese Android-Geräte in der Regel einen größeren Bildschirm mit einem etwas niedrigeren PPI haben. Aus unserer Sicht wird ein größerer Bildschirm mehr Auflösung bieten, aber Sie verlieren einen Teil der Taschenfähigkeit des iPhone 5. Es ist also eine Frage der Auswahl, was für Sie am wichtigsten ist.

Apple iPhone 5 Test: Prozessor

Zusammen mit seinem neuen Handy kommt ein neuer Prozessor, der Apple A6. Apple verspricht, dass es für die CPU doppelt so schnell ist und die doppelte Grafikleistung bietet. Beeindruckend ist, dass es auch 22 Prozent kleiner ist. Es ist schwer, den Prozessor eines Telefons vollständig zu testen, aber dieses Dual-Core-Modell hat sich in den von uns durchgeführten Tests zweifellos bewährt.

Der Sunspider Java-Test dauerte auf dem iPhone 5 944,1 ms und auf dem iPhone 4S mehr als doppelt so lange und dauerte 1.917,3 ms. Das Surfen im Internet ist im Allgemeinen sehr schnell, da die Darstellung der BBC News-Homepage in weniger als vier Sekunden erfolgt.

Wir haben festgestellt, dass das iPhone 5 um einiges schneller als das iPhone 4S ist und Anwendungen wie Fotos, die mit Bildern gefüllt sind, etwas schneller geöffnet werden. Wie Sie es von Apple erwarten, ist iOS durchgehend wunderbar flüssig und rendert mühelos alle kleinen Animationen. Google hat mit Project Butter in Android 4.1 einen langen Weg zurückgelegt, das sein Debüt in der Google Nexus 7, aber Apple behält seine Krone für Geschmeidigkeit.

Apple iPhone 5 Test: Betriebssystem

Das iPhone 5 wird mit geliefert iOS 6, das für ältere iPhones und iPads als kostenloses Upgrade erhältlich ist. Dies ist an sich schon ein enormer Vorteil eines Apple-Handys, da Sie das nächste Betriebssystem-Upgrade am Tag seiner Veröffentlichung erhalten: Android hinkt immer noch schmerzhaft hinterher, und einige Hersteller brauchen Monate, um ein neues Update herauszubringen.

In den meisten Fällen ist iOS 6 eine Optimierung der vorherigen Funktionen, sodass das iPhone in der Cloud und mit anderen Apple-Geräten besser funktioniert. Verbesserungen sind größtenteils klein, aber handlich, z. B. hat Safari jetzt iCloud-Registerkarten, auf denen Sie Browser-Registerkarten sehen können, die auf Ihren anderen Apple-Geräten geöffnet sind. Wir mögen die Art und Weise, wie Sie Fotostreams mit Menschen auf iOS 6-Geräten oder für alle anderen über eine öffentliche Website teilen können.

Wir müssen die neue Maps-App kommentieren, die eher von Apple als von Google erstellt wurde. In Bezug auf die Benutzeroberfläche ist es das Gleiche wie zuvor, aber die zugrunde liegenden Daten und die Suche sind im Moment einfach nicht so gut. Es gibt viele Auslassungen (es gibt keine Station in der Tottenham Court Road), es ist oft schwierig zu finden, wonach Sie suchen, und es werden seltsame Dinge unternommen, z. B. in die USA zu springen, anstatt nach einer Adresse in Großbritannien zu suchen.

Derzeit ist die Verwendung von Postleitzahlen die einzige sichere Methode, um die gewünschte Adresse zu finden. Apple arbeitet derzeit an seinem Problem, aber es ist ein wenig traurig, dass Maps derzeit einen Schritt zurück gemacht hat.

Turn-by-Turn-Anweisungen sind schön, wenn Sie wissen, wohin Sie wollen

Zu seinen Gunsten führt Maps Abbiegehinweise ein. Sie haben die Wahl zwischen drei Routen, bei denen Verkehrsprobleme hervorgehoben werden. So können Sie schnell und einfach Ihre eigene Route auswählen. Die Aufforderungen werden von der Siri-Stimme deutlich gesprochen, und wir mögen die Art und Weise, wie der nächste Blinker die Entfernung herunterzählt, sodass Sie genau wissen, wann Sie das Manöver durchführen müssen.

3D-Städte sind eine gute Möglichkeit, sie zu erkunden, obwohl sie derzeit nur auf wenige Städte beschränkt sind

Wir mögen auch die 3D-Städte-Ansicht, mit der Sie ein 3D-Modell des Ortes erhalten, über den Sie virtuell fliegen möchten. Das Zentrum von London ist abgedeckt, aber das ist im Moment in Großbritannien so, obwohl Apple seinen Inhalt erweitert.

Apple iPhone 5 Bewertung: Siri

Siri hat einige Verbesserungen vorgenommen, um die Reaktionszeit zu verkürzen, und Sie können damit auch Facebook- oder Twitter-Updates veröffentlichen. Wieder schwankt Siri zwischen beängstigend genau und ärgerlich falsch, aber es ist oft eine schnelle Möglichkeit, eine Funktion zu verwenden: Wir finden, dass sie hervorragend zum Festlegen von Erinnerungen geeignet ist.

Sparbuch ist eine brandneue App, die eine digitale Brieftasche für Tickets, Visitenkarten und Gutscheincodes ist. Gegenwärtig ist es in Großbritannien etwas begrenzt, aber wir gehen davon aus, dass in den kommenden Monaten weitere Partner online gehen werden. Wenn es die volle Unterstützung für Großbritannien hat, kann es sehr nützlich sein: Sparbuch ist ortsabhängig, so dass es zum Beispiel Ihre Bordkarte der Fluggesellschaft auf Ihrem Weg zum Flughafen anzeigt, sodass Sie nicht in Ihrer Tasche nach dem alten Papier suchen müssen Ausführung.

Apple iPhone 5 Test: Lightning Dock-Anschluss

Vorbei ist der alte Universal Dock-Anschluss, der seit dem ersten iPod vorhanden war. Stattdessen gibt es den neuen Lightning-Connector. Jeder mit vielen vorhandenen Peripheriegeräten wird sich wahrscheinlich die Zähne zusammenbeißen. Apple wird einen Dock-to-Lightning-Adapter für die fürstliche Summe von 25 GBP verkaufen, wir konnten ihn jedoch nicht ausprobieren, da derzeit noch keine Produkte auf Lager sind. Wenn Sie zu Hause und bei der Arbeit aufladen möchten, müssen Sie zusätzliche Lightning-Kabel kaufen, wobei Apple jedes für 15 GBP verkauft.

Der neue Lightning-Anschluss ist robuster und einfacher zu verwenden, wenngleich er bei alten Peripheriegeräten und Docks etwas ärgerlich ist

Es ist auch ein wenig ärgerlich, dass der Kopfhöreranschluss an die Unterseite des Telefons verschoben wurde. Wenn Sie irgendwann in der Zukunft eine Lightning-Ladestation kaufen (derzeit gibt es keine), können Sie Ihre Kopfhörer nicht laden und anhören.

Apple iPhone 5 Test: Kamera

Ein dünneres Gehäuse hat dazu geführt, dass Apple das Objektiv und den Sensor für das iPhone 5 neu designen musste, obwohl es immer noch die gleiche Auflösung von 8 Megapixeln wie das iPhone 4S hat. In der Praxis gibt es kaum Unterschiede zwischen den beiden Modellen, wie Sie unseren Detailaufnahmen unten entnehmen können.

Wie beim iPhone 4S verfügt auch das iPhone 5 über eine der besten Smartphone-Kameras. Die Aufnahmen sind hell, lebendig und sehr detailliert. In den meisten Fällen können Sie Ihr Telefon problemlos anstelle einer Kompaktkamera verwenden.

Neu beim iPhone 5 ist ein Panoramamodus. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Telefon ruhig zu halten und bis zu 270 Grad zu schwenken, um ein massives Bild zu erstellen. Es ist sehr einfach zu bedienen - halten Sie einfach den Pfeil auf der horizontalen Linie -, aber Sie müssen Ihre Hand ruhig halten, um Artefakte oder seltsame Flecken im endgültigen Bild zu vermeiden. Wenn Sie es richtig verwenden, können die Endergebnisse atemberaubend sein.

Video wird mit 1080p bei 30fps aufgenommen und die Qualität ist im Allgemeinen ausgezeichnet. Das Filmmaterial ist mit ausdrucksstarken Farben detailliert und es ist leicht zu erkennen, warum keine Flip-Videokameras oder ähnliches mehr benötigt werden. Wir haben unten Aufnahmen von iPhone 4S und iPhone 5, damit Sie die beiden vergleichen können.

Das iPhone 5 nimmt ähnliche hochwertige 1080p-Videos auf wie das iPhone 4S

Apple iPhone 5 Test: Batterie

Die Akkulaufzeit wird von Apple wie beim 4S angegeben. Dies ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass das iPhone 5 über einen größeren Bildschirm verfügt. In unserem Videowiedergabetest hat das iPhone 5 12 Stunden und 4 Minuten gedauert, was ziemlich genau dem iPhone 4S im selben Test entspricht.

Apple iPhone 5 Test: Fazit

Wenn etwas auf dem iPhone 5 fehlt, ist es NFC. Diese Technologie wurde in mehreren Android-Handys verwendet, Apple hat sich jedoch bislang nicht darum gekümmert. Wir sehen dies im Moment nicht als massives Problem an, da es keine Infrastruktur gibt, um es zu nutzen, aber es ist immer noch eine etwas überraschende Auslassung.

Dünn und leistungsstark Das iPhone 5 ist ein großartiges Mobilteil

Insgesamt ist das iPhone 5 eine tolle Arbeit. Es ist brillant gemacht und sehr schnell mit einem unglaublich reaktionsschnellen mobilen Betriebssystem. Während frühere Iterationen der Konkurrenz weit voraus waren, hält das iPhone 5 die Lücke einfach nicht. Insbesondere ist Maps ein großer Schritt zurück, während iOS 6 eher nach einer Optimierung als nach einem echten Schritt vorwärts aussieht.

Die größte Bedrohung für das iPhone 5 ist, dass die Konkurrenz viel besser und billiger geworden ist: die Samsung Galaxy S3 und die HTC ein x haben ähnliche Funktionen und beide sind vertraglich kostenlos.

Verstehen Sie uns nicht falsch, das iPhone 5 ist immer noch ein brillantes Mobilteil und iOS ist immer noch unglaublich einfach und benutzerfreundlich. Die schlechte Maps-App und der vergleichsweise hohe Preis bedeuten, dass dieses Modell nur eine Auszeichnung verpasst.

Hardware

Hauptdisplaygröße4.0in
Native Auflösung1,136 x 640
CCD-effektive Megapixel8 Megapixel
BlitzLED
Geographisches Positionierungs SystemJa
Interner Speicher16384MB
Speicherkarten-Unterstützungkeiner
Speicherkarte enthaltenN / A
BetriebsfrequenzenHSDPA 800/900/1900/2100, LTE (1/3/5 Bänder)
Drahtlose Daten4G
Größe123.8x58.6x7.6mm
Gewicht112 g

Eigenschaften

BetriebssystemiOS 6
Microsoft Office-KompatibilitätN / A
UKW-Radiokeine
ZubehörKopfhörer, Datenkabel, Ladegerät
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese