AOC CQ32G1 Test: Ein 31,5-Zoll-1440p-Gaming-Monitor zu einem sehr verlockenden Preis

Bild 1 von 6



Unser Bewertungspreis bei Prüfung 360 inkl. MwSt

Mit seinem riesigen, hochwertigen Panel und seiner hervorragenden Spieleleistung übertrifft dieses hervorragende Display die weitaus teureren Konkurrenten

Vorteile Großartiger Preis für einen Bildschirm dieser Größe Sehr reaktionsschnell Hervorragende Bildqualität Nachteile Nicht das hellste Display der Welt Eingeschränkte Standanpassungen Werbung

Wenn es um Gaming-Monitore geht, ist ein 27-Zoll-Display in der Regel der Sweet Spot - groß genug, damit Sie sich wie untergetaucht fühlen, aber dennoch erschwinglich bleiben. AOCs neuer CQ32G1-Gaming-Monitor Hält den Preis niedrig, liefert aber großzügig ein gebogenes 31,5-Zoll-1440p-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Es ist eine Formel, die den Appetit jedes Spielers anregt.





Wenn Sie bereit sind zu warten ...

Amazon hat diesen Monitor für 320 Pfund, aber es gibt einen Haken. Um 40 Euro zu sparen, müssen Sie ein bis zwei Monate warten, bevor Sie es versenden. Wenn Sie keine Eile haben, lohnt es sich, etwas Geld auf diesem unglaublichen Monitor zu sparen. War £ 360 jetzt £ 320 Kaufe jetzt

NÄCHSTES LESEN: Beste Gaming-Monitore

AOC CQ32G1 Test: Was Sie wissen müssen

Der CQ32G1 basiert auf einem gebogenen 31,5-Zoll-VA-Panel mit einer nativen Auflösung von 2.560 x 1.440 und einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Es ist auch von AMD FreeSync-zertifiziert und unterstützt inoffiziell Nvidia G-Sync mit Karten der GeForce GTX 10-Serie oder höher. Abgesehen davon ist das technische Datenblatt nicht genau mit Funktionen gefüllt, aber es ist ein rundes Paket, das Sie zufriedenstellen wird, ob Sie Desktop-Anwendungen ausführen, Filme ansehen oder wettbewerbsfähig spielen.



Bild 2 von 6



NÄCHSTES LESEN: Asus ROG Strix XG32VQ Test: Der schickste Gaming-Monitor der Stadt

AOC CQ32G1 Test: Preis und Wettbewerb

Siehe verwandte Bester Gaming-Monitor 2019: Die besten PC-Monitore für Spiele mit 1080p, 1440p, 4K, HDR und 144Hz AOC AG322QCX Test: Der beste Gaming-Monitor, den man für Geld kaufen kann?

Der CQ32G1 ist mit 360 GBP für ein 31,5-Zoll-Display extrem günstig. Die Größe ist identisch Asus ROG Strix XG32VQ und AOC AG322QCX kosten beide £ 500.

Andere HDR-fähige Optionen umfassen Acer ist £ 448 XZ321QU, £ 532 für das Samsung CHG70 und £ 650 für den Acer Predator Z321QU. Oh, und wenn Sie anpassbare RGB-Lichter wollen, Mit dem 27-Zoll-Optix MPG27CQ von MSI erhalten Sie 530 GBP zurück.

NÄCHSTES LESEN: Acer XF270HUA Test - der beste Gaming-Monitor auf dem Markt

AOC CQ32G1 Test: Design, Funktionen und Verarbeitungsqualität

Für den günstigen Preis des CQ32G1 gelten nur wenige Designeinschränkungen. Der stabile Standfuß des Monitors kann um -4 bis 21,5 ° C gekippt werden, lässt sich jedoch nicht drehen oder schwenken und ist nicht höhenverstellbar. Wenn dies dennoch ein echtes Problem ist, können Sie es durch eine VESA-Halterung (100 x 100 mm) auf der Rückseite ersetzen. Die außermittigen Tasten für den Zugriff auf das Onscreen-Display (OSD) sind ebenfalls umständlich - ich habe manchmal nach dem richtigen gesucht.

Bild 3 von 6

Abgesehen von diesen kleinen Ärgernissen ist der CQ32G1 jedoch beeindruckend. Das OSD verfügt über zahlreiche anpassbare Optionen und ist sinnvoll angeordnet. Die 1800R-Krümmung des Panels sorgt für ein besseres Eintauchen. Dazu trägt ein dreiseitiges randloses Design bei, das bedeutet, dass keine klobigen Lünetten für Ablenkung sorgen. Auch die Farbgebung ist verlockend.

Für die Konnektivität stehen sowohl HDMI 1.4- als auch HDMI 2.0-Anschlüsse sowie ein einzelner DisplayPort 1.2-Videoeingang zur Verfügung, über den Nvidia GeForce GTX 10 Series-Grafikkartenbesitzer Nvidia G-Sync aktivieren können.

Bild 4 von 6

NÄCHSTES LESEN: Bestes Gaming-Headset - unsere Auswahl der Besten

AOC CQ32G1 Test: Bildqualität

Der CQ32G1 ist zwar in erster Linie ein Gaming-Monitor, seine Bildqualität ist jedoch für fast jede Rolle ausreichend. Über das OSD in den sRGB-Modus versetzt, lieferte das Panel eine nahezu fehlerfreie Farbwiedergabe mit einem durchschnittlichen Delta E von 0,92 und einem mit unserem Farbmessgerät gemessenen Maximum von 4,12. Das ist viel besser, als wir es von Monitoren gesehen haben, die viel mehr kosten: Das MSI Optix MPG27CQ erreichte 2,74 bzw. 6,8, während das Samsung CHG70 1,98 und 4,42 erreichte.

Bild 5 von 6

Das Kontrastverhältnis des Panels von 2.027: 1 ist ebenfalls beeindruckend. Mit einem 96,3% igen sRGB-Farbraum wirken die Farben lebendig und druckvoll. Unsere einzige kleine Kritik ist, dass das CQ32G1 mit einer maximalen Helligkeit von 245 cd / m² im sRGB-Modus und einer maximalen Helligkeit von 335 cd / m² bei ungünstigen Lichtverhältnissen etwas trübe wirken kann. Viele Konkurrenten rücken näher an 400 cd / m² heran.

NÄCHSTES LESEN: MSI Optix MPG27CQ Test - ein Gaming-Monitor mit RGB-Lichtern, die einen Zweck erfüllen

AOC CQ32G1 Test: Spieleleistung

Die Auflösung des CQ32G1 von 2.560 x 1.440 ist perfekt für Spiele: Es ist ein echter Fortschritt gegenüber Full HD, aber viel einfacher zu fahren als 4K. Natürlich benötigen Sie eine leistungsstarke Grafikkarte wie die AMD Radeon RX 590, die Nvidia GeForce RTX 2060 oder die GTX 1070 und höher, wenn Sie das Beste aus diesem Monitor herausholen und die 144-Hz-Bildwiederholfrequenz voll ausnutzen möchten .

Bild 6 von 6

Was die Leistung angeht, fühlt sich das CQ32G1 mit Sicherheit wie ein Spiel für hart umkämpfte Spieler an. AOC gibt eine Reaktionszeit von 1 ms MPRT und beim Abspielen an Counter Strike Global OffensiveIch fand, das Panel reagierte sehr gut, mit beeindruckend geringer Eingangsverzögerung und minimalem Invers-Ghosting. Um eine schnellstmögliche Reaktionszeit zu gewährleisten, können Sie optional Overdrive-Einstellungen vornehmen und die Bewegungsunschärfenreduzierung (MBR) aktivieren. Dadurch wird die Helligkeit jedoch weiter verringert. Für eine unverdeckte Helligkeit sollten die Modi Starker Overdrive und Geringe Eingangsverzögerung weiterhin ausreichen.

Wie bereits erwähnt, wird AMD FreeSync von offizieller Seite unterstützt. Wenn Sie eine kompatible Karte besitzen, erhalten Sie inoffiziellen Support für die G-Sync-Technologie von Nvidia. Ich habe dies mit einer Nvidia GTX 1080 ausprobiert und ein absolut reißfreies Erlebnis erlebt, auch in grafisch intensiven Spielen wie Schicksal 2 - ein voller Erfolg.

NÄCHSTES LESEN: Samsung CHG70 Test (C27HG70) - der weltweit erste HDR-Gaming-Monitor

AOC CQ32G1 Test: Urteil

Wenn Sie nach einem neuen Monitor suchen, ist der AOC CQ32G1 möglicherweise derjenige, mit dem Sie endlich Ihre Brieftasche herausholen können. Es ist groß, reaktionsschnell und farbgenau und eignet sich sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für Spiele im Wettbewerb. Und der Preis ist einfach unschlagbar: Ein gewaltiges, gebogenes 31,5-Zoll-Display zum Preis eines 27-Zoll-Bildschirms.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese