Amazon Smart Plug Test: Kompetent, aber einfach

Unser Bewertungspreis bei Bewertung 25 inkl. MwSt

Der Smart Socket von Amazon funktioniert gut, ist aber nicht gerade ein vielseitiges Zubehör



Vorteile Einfach einzurichten Kompakte Nachteile Sehr grundlegende Funktionalität Relativ teuer Noch keine IFTTT-Unterstützung Werbung

'Könnten Sie das neueste Alexa-Gerät von Amazon für uns testen?', Fragten sie. Und wie ein übereifriger Idiot habe ich die Chance genutzt. Wenige Stunden später traf ein wichtiger Kurier an meiner Haustür ein, der eine Steckdose trug. Ja, der neueste Neuzugang in der Alexa-Familie ist der Amazon Smart Plug.

Na, sagst du, es ist doch wenigstens ein spezieller sprachgesteuerter Stecker, oder? Nein, überhaupt nicht. Es handelt sich um eine vollständig generische Smart-Buchse, die eine Verbindung zu Ihrem 2,4-GHz-WLAN-Netzwerk herstellt. Ja, es kann von Alexa ein- und ausgeschaltet werden, aber es gibt viele Alternativen von Drittanbietern, die dasselbe für den halben Preis tun.





NÄCHSTES LESEN: Unser Leitfaden zu den besten Überwachungskameras für Smart Homes

Amazon Smart Plug Test: Preis und Wettbewerb

Insbesondere und ironischerweise ist es nur eine kurze Suche auf der eigenen Website von Amazon, um eine große Auswahl besser spezifizierter Alternativen zu finden. Sie haben die Wahl - es gibt so viele -, aber Sie könnten damit beginnen eine Packung mit zwei TECKIN Smart Plugs für £ 22, die Alexa-Unterstützung und eine Energieüberwachungseinrichtung haben oder der AISIRER Mini Smart Plug, ein Schnäppchen von £ 13Dies beinhaltet die sofortige Unterstützung von IFTTT und erneut die Unterstützung von Alexa.



Amazon Smart Plug-Test: Leistung

Um fair zu sein, das Amazon-Branding schafft ein gewisses Vertrauen und das Einrichtungsverfahren ist bewundernswert raffiniert. Öffnen Sie einfach die Alexa-App auf Ihrem Smartphone, teilen Sie ihr mit, dass Sie ein neues Gerät hinzufügen möchten, und scannen Sie den QR-Code auf der Rückseite des Steckers ein in - und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für das drahtlose Netzwerk ein.

Siehe verwandte Beste Sicherheitskamera für Zuhause 2019: Die besten IP-Sicherheitskameras zum Schutz Ihres Zuhauses für 29 € Amazon Echo Plus (2018): Eine gute Investition

Dann müssen Sie dem Ding nur noch einen Namen geben: Der Standardname lautet 'first plug', aber wenn Sie ein Mensch sind, ist es wahrscheinlich hilfreicher, ihn nach dem Gerät zu benennen, an das Sie es anschließen möchten . Wenn dies erledigt ist, können Sie „Alexa, die Schlafzimmerlampe einschalten“ und staunend zusehen, wie ein sanftes Leuchten den Raum durchflutet.



So weit so gut - aber bevor Sie Ihre 25 Euro aushändigen, überlegen Sie, ob diese Fähigkeit tatsächlich für Sie von Nutzen ist. Da ich bereits über einen Philips Hue-Hub verfüge, ist es für mich sinnvoller, intelligente Lampen für meine Lampen zu kaufen, als in eine intelligente Fassung zu investieren: Sie ist billiger und lässt sich in die Hue-App und andere Steuerelemente integrieren.

Abgesehen von Lampen und Lüftern gibt es nicht so viele Geräte, die von einer intelligenten Steckdose profitieren. Ich hatte kurze Fantasien, den Amazon Smart Plug zu verwenden, um meine Kaffeemaschine vom Schlafzimmer aus zu aktivieren oder den Geschirrspüler aus der Ferne zu betreiben. Aber es hat keinen Sinn, da diese Geräte nicht intelligent genug sind, um Kaffee zu kochen oder einen Reinigungszyklus zu starten, ohne dass ich auf sie zugehe und ihre physischen Tasten drücke.

Aktuelle Amazon-Rabattcodes anzeigen

Ein Szenario, in dem ich sehe, dass der Smart Plug sehr sinnvoll ist, besteht darin, dass eine Reihe von Lampen an eine Mehrfachsteckdosenleiste angeschlossen ist, die Sie dann in den Smart Plug einstecken können. Ich bezweifle jedoch, dass sich viele von uns in dieser Position befinden - und wie ich bereits erwähnt habe, gibt es günstigere Möglichkeiten, um dasselbe Ziel zu erreichen.

Amazon Smart Plug Bewertung: Urteil

Kurz gesagt handelt es sich also um ein Gerät mit begrenztem Nutzen, das etwas überteuert ist. Es wäre einfacher zu rechtfertigen, wenn es beispielsweise auch ein Wattmeter wie den Home Control-Smart-Plug von Devolo enthielte, aber dies ist nicht der Fall. Es fehlt momentan auch an IFTTT-Unterstützung, obwohl ich wage zu sagen, dass dies in Kürze eintrifft.

Nach wie vor ist der Amazon Smart Plug ein qualitativ hochwertiges Produkt, das so kompakt ist, dass der Zugriff auf Schalter oder benachbarte Steckdosen nicht blockiert wird. Wenn Sie auf dem Markt für einen intelligenten Stecker sind und bereit sind, auf eine vertrauenswürdige Marke zu setzen, können Sie mit dieser Marke nichts falsch machen - und der Preis kann nur sinken.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese