Amazon Echo

Bild 1 von 8



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 90 inkl. MwSt

Das neue Amazon Echo 2 ist kleiner und bietet neue Funktionen. Außerdem ist es billiger als das letzte

Vorteile Billiger als das Original. Kleiner mit neuen Designoptionen. Neue Alexa-Funktionen. Nachteile Ähnlich wie bei der Originalwerbung

Seltsam, dass es einmal eine Zeit gab, in der es keine intelligenten Lautsprecher gab. Wenn ich vor etwas mehr als zwei Jahren ein so radikales Konzept erwähnt hätte, wie das Anschreien eines schwarzen Monolithen in Ihrem Haus, würden Sie mich als einen anderen blöden Futuristen bezeichnen. Der jüngste Zustrom solcher Geräte war jedoch so groß, dass wir jetzt die Qual der Wahl haben.





NÄCHSTES LESEN:Home vs Echo vs HomePod - Kampf der intelligenten Lautsprecher

Und das OriginalAmazon EchoDies war der Auslöser für diese digitale Assistentenrevolution, die erstmals 2014 in den USA eingeführt wurde, als sie nur Amazon Prime-Mitgliedern zur Verfügung gestellt wurde, dann 2015 veröffentlicht wurde und schließlich ein Jahr später nach Großbritannien kam. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Amazon seinen ursprünglichen Echo-Lautsprecher in Form des Amazon Echo der zweiten Generation neu erfunden hat.



Amazon Echo 2-Test: Was ist neu?

Das neue Amazon Echo des Online-Händlers - im Folgenden als Amazon Echo 2, Amazon Echo 2. Generation und Amazon Echo 2017 bezeichnet - ist fast dasselbe wie zuvor. Es wird von Ihrer Stimme gesteuert und spielt Musik, steuert Smart-Home-Geräte und fungiert als computergestützter persönlicher Assistent. Stellen Sie eine Frage, und Alexa wird ihr Bestes geben, um sie zu beantworten.

Bild 3 von 8



Es ist ein kleineres Gerät als das Original, mit einer Handvoll neuer Funktionen wie Dolby Sound und verbesserter Fernfeldmikrofontechnologie. Mit dem neuen Echo von Amazon können Sie kostenlos Anrufe von Ihrem Festnetz tätigen und entgegennehmen - wenn Sie noch ein Festnetz haben. Dies funktioniert mit einem anderen neuen Amazon-Produkt, dem Echo Connect, obwohl es in Großbritannien noch nicht erhältlich ist.

Es gibt auch eine neue Alexa-Funktion namens 'Alexa-Routinen', mit der bestimmte Sätze so angepasst werden können, dass mehrere Aktionen gleichzeitig ausgeführt werden. Sagen Sie zum Beispiel einfach: „Alexa, gute Nacht“, und Ihr Echo 2 schaltet das Licht aus, schließt die Tür ab und schaltet den Fernseher aus. Praktisch.

Amazon Echo 2 Test: Preis und Wettbewerb

Der Amazon Echo 2 kostet in Großbritannien £ 89 für die drei Stoffmodelle Charcoal, Sandstone und Heather Grey. Die Oberflächen Eiche, Silber und Walnuss sind bei 99 £ teurer. Je nachdem, welchen Preis Sie erhalten, sparen Sie 50 oder 60 Euro gegenüber dem Vorgänger.

Wenn Sie das Glück haben, ein großes Haus zu besitzen und es mit den digitalen Butlern von Amazon füllen zu wollen, ist der Echo 2 auch im 2er-Pack für 155 GBP (Ersparnis 25 GBP) und im 3er-Pack für 220 GBP (Ersparnis) erhältlich £ 50).

Bild 4 von 8

Der Wettbewerb ist halsbrecherisch. In der gegenüberliegenden Ecke befindet sich Google Home mit dem firmeneigenen Digital Assistant für 130 GBP. Es ist auch dagegen Sony LF-S50G (£ 200) und Sonos 'Alexa-powered Sonos One (£ 200).

Und das Echo 2 muss sich mit der ständig wachsenden Liste der Smart-Speaker von Amazon messen, einschließlich des Echo Dot der zweiten Generation (£ 50), der sich auf Smart Home konzentriert Echo Plus (£ 140) und die Echoshow (£ 200).

Amazon Echo 2 Test: Design

Der neue Echo 2 ist dünner als sein Vorgänger - er ist sogar 89 mm kürzer - und nimmt daher weniger Platz in Ihrem Regal oder in der Küchentheke ein. Es ist auch nicht mehr ganz so Blade Runner-artig, sondern sieht eher wie etwas aus, das Sie bei Habitat oder Ikea kaufen können.

Im Gegensatz zu Google Home können Sie diese nicht ausschalten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, bevor Sie Ihr Geld übergeben. Der Gesamteffekt ist jedoch, dass sich ein Gerät viel erfolgreicher als zuvor in seine Umgebung einfügt. Amazon hat außerdem einen 3,5-mm-Kopfhörerausgang neben dem Stromeingang hinzugefügt, sodass Sie wie beim Dot einen externen Lautsprecher anschließen können, wenn Sie eine bessere Klangqualität wünschen.

Bild 7 von 8

Es ist alles gut, aber wenn ich ein kleines Stöhnen habe, ist es der Verlust des verdrehten Oberteils vom Original, mit dem die Lautstärke manuell eingestellt wird. Hier müssen Sie sich mit den Tasten + und - für die Lautstärkeregelung begnügen, die wie der Echo Dot angeordnet sind.

Amazon Echo 2-Test: Leistung

Trotz der neuen Funktionen unterscheidet sich der neue Echo 2 kaum vom Vorgänger. Tatsächlich sind die Unterschiede so gering, dass Sie meine Rezension des Originals vom letzten Jahr lesen und sich größtenteils ein Bild davon machen können.

Das würde jedoch bedeuten, die Fortschritte zu ignorieren, die Alexa - Amazons eigener KI-Assistent - in letzter Zeit gemacht hat, insbesondere die neue Möglichkeit, Befehle zu gruppieren und Anrufe zwischen Echo-Geräten und Apps zu tätigen. Diese Funktion namens Drop In ist seit einiger Zeit in den USA erhältlich, wurde jedoch erst kürzlich in Großbritannien eingeführt und ist ein unschätzbares Werkzeug, um die Kinder auf dem Heimweg zum Abendessen oder zum Telefonieren in die Küche einzuladen Arbeit. Auch die Gesprächsqualität über das Internet ist hervorragend.

Bild 5 von 8

Alexa ist natürlich genauso gut wie immer, sie nimmt Sprachbefehle schnell auf und beantwortet Fragen schnell und mit meist vernünftigen Antworten. Alexa ist vielleicht nicht die Macht von Google hat an ihrer Pfeife tanzen, aber sie ist genauso geschickt wie Google Assistent an in eingehenden Antworten zu geben auf die meisten sinnlos Fragen.

Andererseits ist die Klangqualität trotz der angesprochenen Verbesserungen ähnlich und das ist enttäuschend. Das heißt aber nicht, dass es schlecht ist. Ich bevorzuge das Klangprofil dem etwas basslastigeren Google Home-Lautsprecher.

Der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, dass die Mitten etwas dünner und härter klingen als beim Original. Dies ist jedoch ein so geringfügiges Minus, dass Sie den Unterschied nur bemerken, wenn Sie zwischen den beiden Lautsprechern wechseln und beide nebeneinander stehen.

Amazon Echo 2: Urteil

Der Schlüssel für die Attraktivität des Echo 2 liegt jedoch nicht in der besseren Hardware, sondern darin, dass es die gleiche Erfahrung wie das Original zu einem deutlich günstigeren Preis bietet.

Natürlich ist der Echo 2 nicht der einzige intelligente Lautsprecher, der die Runde macht. Wenn Sie stark in die Servicesuite von Amazon investiert sind, ist das Echo 2 ein Kinderspiel. Wenn Ihr Google-Konto jedoch mit Filmen, TV-Sendungen und Podcasts bis zum Rand gefüllt ist, ist Home der richtige Weg.

Unabhängig davon, ob Sie in der Vergangenheit gezögert haben, ein Gerät zu Hause zu installieren, das immer zuhören kann, ist der Echo 2 ein Beweis dafür, dass diese Geräte tatsächlich eine Zukunft haben und immer besser werden. Das Echo 2 von Amazon verdient definitiv diesen zusätzlichen Stern gegenüber seinem Vorgänger.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese